Datenschutz

Gemäß dem Verfassungsgesetz 15/1999 (13. Dezember) zum Schutz persönlicher Daten (im weiteren Textverlauf „LOPD“) und der sonstigen anzuwendenden Gesetzgebung informiert die Anwaltskanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. ihre Kunden und alle Dritten, die ihre persönlichen Daten dieser Kanzlei übergeben, über deren Politik zum Schutz persönlicher Daten.

Diese Datenschutzpolitik ist anwendbar auf die Erhebung von persönlichen Daten seitens der Kanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. ; darunter fallen schriftliche bzw. elektronische Korrespondenz, geschäftliche Visitenkarten und jede Art von Daten, die telefonisch, anhand von Websites oder Formularen übermittelt werden. Es wird davon ausgegangen, dass jeder Kunde und/oder Dritte, der seine persönlichen Daten der Kanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. . übergibt, dies auf freiwillige und freie Weise mit seinem ausdrücklichen und unmissverständlichen Einverständnis tut.

Die durch Datenerhebungsformulare der Homepage erhaltenen Daten werden einer automatisierten Kartei persönlicher Daten hinzugefügt, für die die Kanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. . verantwortlich ist. Diese Kanzlei behandelt diese Daten vertraulich und ausschließlich zum Zweck der Abwicklung ihrer Kundenbeziehungen und zur Förderung der Aktivitäten der Anwaltskanzlei. Zur Erfüllung der Datenschutzgesetze werden die Daten gestrichen, gelöscht und/oder blockiert, sollten sie ungenau, unvollständig oder nicht mehr zweckmäßig sein.

Die Kanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. . erfüllt das von der gültigen Gesetzgebung geforderte Niveau der Schutzmaßnahmen persönlicher Daten. Ungeachtet der vorherigen Erläuterungen wird darauf hingewiesen, dass die technische Sicherheit in einem Medium wie Internet nicht vollständig gegeben ist und Daten durch beabsichtigte Handlungen Dritter durchsickern können.

Die erwähnte Datenkartei dient zur Verwaltung und generellen Abwicklung der Kanzleigeschäfte mit der Absicht, den Kunden einen guten Service zu bieten und um den direkten Kontakt mit ihnen oder sonstige professionelle Kontakte aufrechtzuerhalten. Ebenso kann die Kanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. . diese persönlichen Daten benutzen, um kommerzielle, juristische oder andere Informationen zu übersenden, von denen die Kanzlei glaubt, dass sie für ihre Kunden und/oder Dritte interessant sein könnten. Niemand ist gezwungen, die besagten Daten zu übermitteln, allerdings hätte die Nichtübersendung zur Folge, dass es von Seiten des ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. weder zu einer Serviceleistung noch zu einer Kontaktaufnahme kommen würde.

Rechtsansprüche:
Jeder Dritte, der der Kanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. persönliche Daten übermittelt, hat das Recht des Zugangs, der Berichtigung, Löschung und des Widerspruchs dieser persönlichen Daten. Die besagten Rechte können anhand eines an den Geschäftssitz der Kanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. gesendeten Schreibens oder eine an info@estudi-juridic.comgeschickte Email geltend gemacht werden.

ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. verpflichtet sich hinsichtlich der in ihrer Kartei enthaltenen Daten, die in der anzuwendenden Gesetzgebung festgelegte Geheimhaltungspflicht zu erfüllen.

Sollte die Kanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. explizite Datenschutzbedingungen für eine konkrete Dienstleistung festlegen, haben diese im Falle von Unstimmigkeiten zwischen diesen und der hier beschriebenen Datenschutzpolitik Vorrang.

Die Anwaltskanzlei behält sich das Recht vor, ihre Datenschutzpolitik gemäß der jeweils gültigen Gesetzgebung zu ändern. Jede Änderung der Datenschutzpolitik wird in der Website der Kanzlei ESTUDI JURIDIC SÁNCHEZ & ASOCIADOS, S.L.P. veröffentlicht, die für jeden zugänglich ist.